Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Es wird öffentlich bekanntgemacht, dass der

„Inselsteich mit zugehöriger Grünfläche und angrenzender Schutzhütte“

– umfassend das Flurstück 22 (Lagebezeichnung „Am Stubachsteich“) sowie einen Teilbereich des Flurstückes 16/2 (Lagebezeichnung „Klinge; Hasengarten; Sauposch; Oberhalb des Bellersschen Weges; Bohrleibe“, südöstlicher Teilbereich, ca. 160 m²) in der Flur 7, Gemarkung Raßdorf –

zum Trauort, d. h. zur Außenstelle des Standesamtes Wildeck gewidmet wird.

Die Widmung tritt mit Wirkung vom Tage nach der öffentlichen Bekanntmachung in Kraft.


Wildeck, 15.05.2018

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Wildeck

(Siegel)

(Alexander Wirth)
Bürgermeister

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz