Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck

Jagdgenossenschaftsversammlung in Wildeck-Obersuhl

Alle Jagdgenossen des Ortsteils Obersuhl der Gemeinde Wildeck werden hiermit zu einer Jagdgenossenschaftsversammlung am

Freitag, den 16. März 2018

um 19:30 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“ (Inhaber Andreas Reiter) in Wildeck-Obersuhl eingeladen.

Tagesordnung

PUNKT 1: Begrüßung und Feststellung der form- und fristgerechten Einladung, sowie der Beschlussfähigkeit.

PUNKT 2: Bericht des Jagdvorstandes

PUNKT 3: Kassenbericht des Kassierers

PUNKT 4: Entlastung des Gesamtvorstandes und des Kassierers

PUNKT 5: Beschlussfassung über die Gewinnverteilung des Jagdpachtertrages

PUNKT 6: Wahl des Jagdvorstandes und des Genossenschaftsausschusses

PUNKT 7: Verschiedenes

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Versammlung nur dann beschlussfähig ist, wenn mindestens ein Zehntel der stimmberechtigten Jagdgenossen vertreten sind.

Sollte diese Jagdgenossenschaftsversammlung nicht beschlussfähig sein, so muss zu einer weiteren Versammlung eingeladen werden. Diese Versammlung kann frühestens 14 Tage später stattfinden. Die zweite Versammlung ist dann ohne Rücksicht auf die Zahl der Jagdgenossen beschlussfähig.

Wildeck-Obersuhl, den 20. Februar 2018

gez. Bachmann
-Jagdvorsteher-

Bekanntmachung als PDF-Download:Bekanntmachung der Gemeinde Wildeck vom 20.02.2018

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz