Wasserversorgung

Den Gemeindewerken Wildeck obliegt die Bereitstellung des notwendigen Trink- und Betriebswassers in der Gemeinde Wildeck.

Wasser ist die Grundlage des Lebens auf der Erde. Daher liegt uns besonders ein verantwortungsbewusster Umgang mit diesem Gut sehr am Herzen. Unser Wasser wird von unserem geschulten Fachpersonal ständig kontrolliert, um eine hohe Qualität des Trinkwassers sicherzustellen. Somit können die Bürgerinnen und Bürger sicher sein, dass nur gutes Trinkwasser aus dem Wasserhahn kommt.

Zu den Kernaufgaben der Wasserversorgung zählen der Bau und Betrieb von Anlagen zur Gewinnung und Aufbereitung von Rohwasser zu Trink- oder Brauchwasser sowie die Planung, Sanierung und der Betrieb der Anlagen zur Wasserverteilung (z.B. Wasserleitungen, Zwischenspeicher, Druckerhöhungsanlagen, Pumpstationen oder Hochbehälter).

Das Wildecker Trinkwasser stammt ausschließlich aus Grundwasservorkommen ind Wildeck.

Die Rechte und Pflichten der Gemeindewerke Wildeck sowie der Anschlussnehmer sind in der Wasserversorgungssatzung (WVS) der Gemeinde Wildeck geregelt, welche Ihnen nachfolgend zum Download bereit steht:

Wasserversorgungssatzung (WVS) der Gemeinde Wildeck

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:00
13:30 - 16:00
Dienstag
08:00 - 12:00
Mittwoch
08:00 - 12:00
Donnerstag
08:00 - 12:00
13:30 - 18:00
Freitag
08:00 - 12:00

Postanschrift

Gemeinde Wildeck

Eisenacher Straße 98
36208 Wildeck-Obersuhl
Telefon: 06626 / 92 00 - 0

  • Physiotherapie Schaefer
  • Physiotherapie Reschke Stark2
  • fitnessclub
  • Bettenmalsch
  • BauspeziEberhardt
  • Raum in Form
  • Francesco
  • Sandras Spielzeugland
  • riessanitaer1
  • augenoptikschneider
  • Logo Sonnenhof
  • Cocktailchef
  • zindel