Berichte

Warnung vor falscher Bürgerbefragung

Wie uns berichtet worden ist, klingeln derzeit Personen an den Haustüren und sagen, sie würden eine Bürgerbefragung im Auftrag der Gemeinde Wildeck vornehmen. Hierzu stellen wie fest, dass die Gemeinde hierfür NIEMANDEN beauftragt hat. Die Bevölkerung wird um äußerste Vorsicht gebeten.
Wildeck, 12.09.2016
Alexander Wirth
(Bürgermeister)

Die Erinnerungen wachhalten - Grenzlehrpfad Wildeck-Obersuhl

Die Veröffentlichung "Die Erinnerungen wachhalten - Grenzlehrpfad Wildeck-Obersuhl" des Geschichtsvereins Wildeck kann auf der Seite des Wildecker Grenzmuseums kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Um auf die Seite zu gelangen - hier klicken!

  • Physiotherapie Schaefer
  • Physiotherapie Reschke Stark2
  • fitnessclub
  • Bettenmalsch
  • BauspeziEberhardt
  • Raum in Form
  • Francesco
  • Sandras Spielzeugland
  • riessanitaer1
  • augenoptikschneider
  • Logo Sonnenhof