Berichte

Einstellung einer/eines Auszubildenden im Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“

Die Gemeinde Wildeck besetzt zum 01. August 2018 eine Ausbildungsstelle im Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit mindestens Realschul- oder gleichwertigem Abschluss.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 19. November 2017 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Wildeck,

Eisenacher Straße 98, 36208 Wildeck-Obersuhl.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Wehnes, Telefon 06626/9200-15, gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie uns Ihre Unterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlerfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Informationen zum Datenschutz